Radelndes Monster sucht Farbe

Posted by Teresa Arrieta

Radelndes Monster sucht Farbe

Posted by Teresa Arrieta

Beschäftigung in Lockdown-Zeiten gesucht? woom Kreativdirektor Ralph und Illustrator Michael Hacker haben für eine Familienzeitschrift ein wildes Fahrrad-Monster zum Ausmalen gestaltet. Wir finden das Bild so nett, dass wir es euch und euren Kindern nicht vorenthalten wollen.

 

Für Eltern sind das keine leichten Zeiten. Die Großeltern sitzen zu Hause fest, Kindergärten sind immer wieder geschlossen, und Mama und Papa sind mit der Kinderbetreuung auf sich alleine gestellt. Das winterliche Wetter lädt oftmals auch nicht gerade ein, draussen eine Radtour zu unternehmen. 

Was also tun, um die kleinen Abenteurerinnen und Abenteurer bei Laune zu halten?

Unser Kreativdirektor Ralph und Illustrator Michael Hacker  kennen diese Situation allzu gut. Sie haben sich gemeinsam etwas überlegt und ein radelndes Monster zum Ausmalen gestaltet. Die Datei im PDF-Format könnt ihr daheim ausdrucken und euren Kindern zur kreativen Entfaltung vorlegen. 

Zum ersten Mal erschienen ist das Bild übrigens in der November-Ausgabe der österreichischen Familienzeitschrift Kunterbunt (Verlagsgruppe News). Lasst uns doch wissen, ob euch und euren Kindern das Monster gefällt und ob wir öfter einmal solche Bilder auf unseren Blog stellen sollen!

Link zum Ausmalbild

Comments: